Eingebettetes Video von YouTube. Erst beim Klick werden Cookies von YouTube gesetzt! Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

📜 Inhalt des Videos:

Was ist, wenn ich dir sage, dass du mehr aus deinem Leben machen kannst? Dass deine Träume nicht nur Träume bleiben müssen, dass du jedes deiner Ziele mit der richtigen Einstellung erreichen kannst, und dass in dir viel mehr Potenzial steckt, als du jetzt vielleicht glaubst?

Hast du dich das selbst schon mal gefragt oder dir Gedanken darüber gemacht?

So oft vergessen wir, was wir im Leben wirklich wollen, wer wir jetzt sind und wer wir in Zukunft einmal sein möchten. Stattdessen lassen wir uns von anderen Menschen einreden, dass unsere Träume und Ziele zu groß, zu waghalsig oder einfach nur unrealistisch sind. Wir kümmern uns zu oft mehr darum, was andere von uns denken, anstatt uns darum zu kümmern, was wir von uns selbst denken! Wir schauen zu oft zurück, aber nicht nach vorne und konzentrieren uns zu sehr auf das Negative, anstatt auf das Positive. Wir geben meist viel zu früh auf, sobald der Weg, der vor uns liegt, schwerer und herausfordernder wird.

Und nach alle dem wundern wir uns, warum wir nicht wirklich glücklich sind und fragen uns, was wir in unserem Leben falsch machen.

Erst, wenn du verstehst, dass nur du alleine deine Realität mit deinen Gedanken, deinen Überzeugungen und deinen Handlungen tagtäglich kreierst und formst, dass nur du die Verantwortung für dein Leben übernehmen kannst und dass du am Steuer sitzt und selbst entscheidest, wohin die Reise führt, genau dann wird sich dein Lebensweg und dein Weltbild drastisch und schlagartig verändern.

Du bist keines Falls ein Produkt deiner Umstände oder ihnen hilflos ausgeliefert. Nein! Deine Umstände sind ein Produkt von dir, du kannst sie verändern, wenn du dich selbst veränderst.

Doch wie machst du das?

Indem du eine klare Entscheidung triffst! Indem du dich dafür entscheidest vollkommene Verantwortung für dein Leben zu übernehmen. Dir darüber klar zu werden, was du im Leben genau erreichen möchtest und was dich wirklich glücklich macht. Indem du aufhörst anderen Menschen die Schuld zu geben und immer wieder neue Ausreden zu erfinden.

Und am wichtigsten, indem du an dich selbst glaubst, dich deinen Ängsten stellst und bereit dafür bist an dir zu arbeiten und dich weiterzuentwickeln.

Denn vergiss nicht, der Weg zu dir SELBST ist das Ziel!

  Über den Autor

Andreas Kern

Inhaber, Administrator sowie Chefredakteur von ErfolgsMotiv. Er interessiert sich leidenschaftlich für die Themen: Erfolg, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung, Personal-Coaching, sowie Online-Marketing und Finanzmanagement. Sein Ziel ist es, Menschen mit seinen Beiträgen zu motivieren und zu inspirieren, um deren Leben so positiv zu bereichern.

  Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + sechzehn =

error: Geschützter Inhalt!
X Schließen